Besucherzähler

Heute 24

Gestern 51

Woche 131

Monat 1563

Insgesamt 55066

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Hall of Fame

Bee Gees LIVE IN GERMANY

Im Mai und Juni 1991 gaben die drei Gibb-Brüder 12 Konzerte in Deutschland.
Sie traten erstmalig auch in den neuen Bundesländern auf.
Das Bremen – Konzert am 8.6.1991 im Weserstadion beeindruckte uns.

Setlist:

1. Tragedy
2. You Win Again
3. I've Gotta Get A Message To You Play
4. Juliet 
5. House Of Shame
6. The Only Love
7. When He's Gone
8. To Love Somebody
9. Ghost Train
10. How Can You Mend A Broken Heart
11. One
12. High Civilization
13. Words 
14. Stayin' Alive
15. Morning Of My Life (In The Morning) / And The Sun Will Shine / World / I Can't See Nobody / Too Much Heaven / Heartbreaker / Saved By The Bell / Holiday / Run To Me / New York Mining Disaster 1941
16. Lonely Days
17. Dimensions
18 .Massachusetts
19. I Started A Joke
20. Secret Love
21. Nights On Broadway
22. Jive Talkin'
23. Party With No Name
24. You Should Be Dancing

Genesis Open Air Tour 92

Tony Banks, Phil Collins, Mike Rutherford, Daryl Stuermer, Chester Thompson
Das Hannover - Konzert am 13.7.1992  im Niedersachsenstadion überzeugte mit einer riesigen Bühnenshow.

Setlist:

1. LAND OF CONFUSION
2. NO SON OF MINE
3. DRIVING THE LAST SPIKE
4. OLD MEDLEY
5. DANCE ON A VOLCANO
6. THE LAMB LIES DOWN ON BROADWAY
7. THE MUSICAL BOX (closing section)
8. FIRTH OF FIFTH (instrumental)
9. I KNOW WHAT I LIKE
10. THAT'S ALL
11. ILLEGAL ALIEN
12. YOUR OWN SPECIAL WAY oder MISUNDERSTANDING
13. FOLLOW YOU FOLLOW ME
14. STAGNATION (kurzes instrumental)
15. THROWING IT ALL WAY
16. DREAMING WHILE YOU SLEEP
17. FADING LIGHTS
18. JESUS HE KNOWS ME
19. HOME BY THE SEA
20. HOLD ON MY HEART
21 MAMA
22. DOMINO
23. DRUM DUET
24. I CAN'T DANCE
25. TONIGHT TONIGHT TONIGHT
26. INVISIBLE TOUCH
27. THROWING IT ALL WAY
28. TURN IT ON AGAIN

 

Phil Collins Both Sides Tour 94

Am 03.09.1994 startete Phil in Hannover den zweiten Teil seiner Deutschland-Tour.
Es gab vier Konzerte im Niedersachsenstadion mit einen neuen Zuschauerrekord von ca. 240.000 Besuchern.
Wir konnten das Hannover – Konzert im Niedersachsenstadion am 7.9.1994 live miterleben.

Setlist:

1. DRUM DUET
2. I DON'T CARE ANYMORE
3. DON'T LOSE MY NUMBER
4. EVERYDAY
5. SURVIVORS
6. ANOTHER DAY IN PARADISE
7. I WISH IT WOULD RAIN DOWN
8. ONE MORE NIGHT
9. GROOVY KIND OF LOVE
10. WE WAIT AND WE WONDER
11. SEPARATE LIVES
12. BOTH SIDES OF THE STORY
13. IN THE AIR TONIGHT
14. HANG IN LONG ENOUGH
15. FIND A WAY TO MY HEART
16. IT DON'T MATTER TO ME
17. EASY LOVER
18. I MISSED AGAIN
19. BEHIND THE LINES
20. ONLY YOU KNOW AND I KNOW
21. SOMETHING HAPPENED ON THE WAY TO HEAVEN
22. YOU CAN'T HURRY LOVE
23. TWO HEARTS
24. SUSSUDIO
25. AGAINST ALL ODDS
26. TAKE ME HOME

Michael Jackson - History  World Tour

Die History-Tournee begann am 7. September 1996 und endete am 15. Oktober 1997.
Michael gab 82 Konzerte in 35 Ländern.
Insgesamt sahen über 4.5 Millionen Menschen die gigantische Show.
In Deutschland brach Michael mit seiner Tour den zuvor aufgestellten Rekord der Rolling Stones.

Am 6.6.1997 begeisterte der King of Pop uns während des Bremen – Konzertes im Weserstadion.

Setlist:

1. Scream/ They Don`t Care About Us/ In The Closet
2. Wanna Be Startin Something
3. Stranger In Moscow
4. Smooth Criminal
5. You Are Not Alone
6. The Way You Make Me Feel
7. Jackson 5 Medley (I Want You Back/ The Love You Save/ I`ll Be There)
8. Off The Wall Medley (Rock With You/ Off The Wall/ Don`t Stop Til You Get Enough)
9. Billie Jean
10. Thriller
11. Beat It

12. Come Together/ D.S.
13. Blood On The Dancefloor
14. Dangerous

15. Black Or White
16. Earth Song
17. We Are The World (instrumental)

18. Heal The World
19. They Don't Care About Us (instrumental)
20. History

Cirque du Soleil - Michael Jackson the Immortal World Tour

Seine Tourneen waren die größten Events der modernen Geschichte.
Wir haben den Nervenkitzel, die Musik, die unsterbliche Legende und die Leidenschaft in der TUI-Arena in Hannover am 28.11.12 noch einmal erleben dürfen.
Michael Jackson THE IMMORTAL World Tour von Cirque du Soleil, lässt Genie und Gefühl des King of Pop überlebensgroß wiedererstehen.
Die einzigartige Show überträgt Essenz, Inspiration und Talent des Michael Jackson in fantastische, monumentale und farbenprächtige Visionen des Cirque du Soleil.

 

Phil Collins - Still Not Dead Yet Tour

25 Jahre nach dem Konzert im Niedersachsen-Stadion hatten wir die Gelegenheit,
am 14.06.19 in der HDI-Arena in Hannover einen der wichtigsten und größten Musiker des 20. Jahrhunderts nochmal live zu erleben.
Es war ein tolles Event mit vielen musikalischen Höhepunkten.
Sheryl Crow im Vorprogramm heizte die Stimmung an.
Auch das Wetter meinte es gut - ein sonnig warmer Frühsommerabend.
Es war aber auch ein Konzert zum Nachdenken.
Das Schlagzeug-Solo von seinem Sohn und der rührende Moment,
als Phil Collins mit einer Sitztrommel eingestiegen ist - fast ein wenig unbeholfen, hat uns erahnen lassen
wie schwierig es für Phil sein muss, nicht mehr am Schlagzeug sitzen zu können.
Dieser Augenblick hat uns den Menschen Phil Collins gezeigt und es war dieser Moment,
der uns seine Musik noch etwas näher gebracht hat.
Mittlerweile kämpft er ja mit Gesundheitsproblemen:
Nach einer Rückenoperation nimmt er derzeit einen Stock zuhilfe und absolviert große Teile seines Konzerts im Sitzen. Der Gesang von Phil ist trozdem auf sehr hohem Niveau.
Und neben seinen Superhits wie „Sussudio“ oder „Another Day In Paradise” haben ja vor allem seine Live-Shows Legendenstatus. Die Bühnenshow ist ohne viel Tamtam, das brauchen große Künstler auch nicht.
Background-Musiker die ihn seit vielen Jahren begleiten, die wissen was sie können und einen super Job machen.  
Der absolute musikalische Höhepunkt – natürlich – „In The Air Tonight“.
„I can feel it coming in the air tonight and I’ve been waiting for this moment for all my life“.
Ja, das haben wir !

Setlist

1. Against All Odds (Take a Look at Me Now)
2. Another Day in Paradise
3. Hang in Long Enough
4. Don't Lose My Number
5. Throwing It All Away (Genesis song)
6. Follow You Follow Me (Genesis song)
7. I Missed Again
8. Who Said I Would (followed by band introduction)
9. Separate Lives (Stephen Bishop cover)
10. Drum Trio
11. Something Happened on the Way to Heaven
12. You Know What I Mean
13. In the Air Tonight
14. You Can't Hurry Love (The Supremes cover)
15. Dance Into the Light
16. Invisible Touch (Genesis song)
17. Easy Lover (Philip Bailey cover)
18. Sussudio
19. Take Me Home

Beat It - Musik, Magie, Moonwalk

„BEAT IT“ erzählt die bewegende Geschichte Michael Jacksons vom Kinder- bis zum Superstar,
von einer Kindheit, die keine war, bis zum tragischen Ende einer unfassbaren Solokarriere.
Und von dem, was bleibt: Seine unsterbliche Musik!
Die zweistündige Hommage feiert das unverwechselbare Phänomen und die Legende des Idols.
Auch, wenn Michael für uns alle nie mehr erreichbar sein wird,
so kommt diese Show sehr nahe an das Original heran.
Mit einem Aufsehen erregenden Bühnenset, spektakulären Showeffekten, beeindruckenden Tanzchoreographien
und über 150 aufwändig gestalteten Kostümen sorgt das Musical für absolutes Gänsehaut-Feeling.
Als junger Michael Jackson begleitet Koffi Missah das Publikum durch die Anfangsjahre des späteren „King of Pop“, in denen er bei den Jackson 5 schon früh wusste, wie man die Zuschauer unterhalten kann.
Zu den weltweit besten Jackson Darstellern zählt Dantanio Goodman.
In der Rolle des erwachsenen Mega-Stars bietet er eine unübertreffliche Performance.
Zum Showteam zählt auch das begnadete Tanzensemble mit einzigartigen Choreografien.
Die aufwändige Bühnenshow mit 26 der größten Jackson-Hits zum Mitsingen und Mittanzen
erlebten wir in der Braunschweiger Stadthalle am 18.02.20.