Besucherzähler

Heute 12

Gestern 12

Woche 24

Monat 359

Insgesamt 41034

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bali - die Insel der Götter haben wir im Rahmen einer Pauschalreise im September 2008 besucht.
Flug SQ025 mit Singapore Air ab Frankfurt , Abflug 12:35 Uhr.


Die Speisekarte der Economy-Klasse:
Mittagessen
Vorgerichte: Räucherlachs-Lauch-Salat
Hauptgericht: Rindersteak an Rosmaiensauce mit Gourmetgemüse und Kartoffelpüree
oder
Frittiertes mariniertes Hühnchen an Zitronensauce mit Gourmetgemüse und Reis
oder
Gaeng Khew Wan Moo - grünes Shweinefleisch-Curry  Thai Art mit Gemüse der Saison und Reis
Käse: Cracker mit Käse
Dessert: Eiscreme
Frisch aus dem Ofen: Brötchen mit Butter
Heiße Getränke: Kaffe - Tee

Frühstück
Obst: Obstteller
leichte Vorspeise: Joghurt
Leicht und lecker in den Tag: geschmorte Eiernudeln mit Hühnchen, Pilzen und Zwiebeln
oder
pochierte Eier mit Sauce Hollandaise, Speck und Röstkartoffeln
frisch aus dem Ofen: ofenfrische Brötchen, Butter - Konfitüre

Das Drehkreuz für Weiterflüge nach Indonesien ist fast immer der Changi - Airport in Singapore.

Sanur Beach Hotel

Selamat Datang - Herzlich willkommen auf Bali
Reisterrassen, weiße Traumstrände im Süden und Osten Balis, schwarze Lavastrände im Norden.
Ein paar Kilometer hinterm Strand beginnt ein faszinierendes, fremdes Land mit einer einzigartigen Kultur.
Die Bevölkerung ist warmherzig und ausgeglichen.
Ohne die Götter läuft bei den hinduistischen Balinesen gar nichts:
Im Zentrum des alltäglichen Leben stehen Opfer- und Totenfeiern, Tänze und Tempelfeste.

Das Klima ist ganzjährig tropisch-heiß und feucht, bei Tagestemperaturen von etwa 30 bis 32 Grad.
Zwischen Oktober bis März/April regnet es im Süden besonders oft und heftig.
Die beste Reisezeit ist von Mai bis Oktober - dann kann man mit 25 Tagen Sonnenschein pro Monat rechnen.
Häufigen Niederschlag gibt es im Dezember und Januar - mindestens 16 Regentage pro Monat sind dann normal.

Auf der Freiluftbühne von Sahadewa werden Barong & Kris Tänze aufgeführt.
Adresse: Jalan SMKI No.100 Batubulan- PO.BOX 038 Gianyar 80582 Bali
Phone (0361) 295428

Das Paradise Diving Center befindet sich im nordosten der Insel in der Padang-Bucht.

Von hier aus kann man die interessantesten Tauchspots der Insel erreichen.
Das Highlight war die Begegnug mit einem Mondfisch ( Mola-Mola ), Weißspitzenriffhaie, die Beobachtung einer Gruppe von Mantarochen an der Insel Nusa Penida und das Wrack der USS Liberty am Strand von Tulamben.