Besucherzähler

Heute 24

Gestern 51

Woche 131

Monat 1563

Insgesamt 55066

Aktuell sind 6 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Foto - Videosystem

Unterwasser Dokumentation

Seit 2019 ist die Sony Digitalkamera Cybershot RX100 IV mein Begleiter.
Sie ist eine Kompaktkamera mit 1 Zoll Exmor RS CMOS Bildsensor welche bis 4K Video aufzeichnen kann.


Fotos lassen sich im RAW-Format speichern.
Superzeitlupen in Full-HD sind bis 240 Bilder/Sek. möglich.
Für Kreativität ist viel Spielraum, da sich alle Parameter wie Blende,
Verschlusszeit und ISO-Empfindlichkeit manuell einstellen lassen.

Das Unterwassergehäuse Fantasea FRX100V ist Druckdicht bis in eine Tiefe von 60 m
und ausgestattet mit Leckwarner (optisches & Akustisches Warnsignal),
Doppel-O-Ring-Dichtung, Filtergewinde: M67 Gewinde

Zur Videoausleuchtung werden zwei baugleiche Archon D32VR,
welche an einer Aluschiene "Foxpic" mit Doppelgriff und 1" Kugelköpfen montiert sind, verwendet.
Eine kraftschlüssige und strömungsfeste Verbindung wird mit I-Divesite YS/ Kugelkopf- Adapter 8"
und der H20-Tools Klammer, erzielt.

Die LED Lampen mit 2 x Cree XM- L2 + 2 x Red CREE XP-E Treiber,
haben eine Lichtfarbe von 5700 Kelvin, der Abstrahlwinkel liegt bei 120 Grad.
Als Leuchtstärke sind maximal 1200 Lumen angegeben, umschaltbar von 100 %, 50% auf Rotlicht.
Eine Akkuladung reicht für 60-120 Minuten bei 100%,
reduziert man auf 50% so liefert der Li-Ion Akku Typ 32650 mit 6000 mAh für max. 240 Minuten Licht.

Der in der Kamera fest verbaute Blitz ist relativ schwach.
Da dieser direkt am Objektiv sitzt führt er je nach Wasserqualität zu einer deutlichen Reflektion der Schwebeteilchen und somit zu "milchigen" Bildern.
Eine deutliche Verbesserung lässt sich nur mit separaten Blitzsystemen erzielen.
Ich nutze einen Sklavenblitz Riff UWB-20 für gut ausgeleuchtete Fotos im Nahbereich bis 2 Meter.
Wasserdicht: bis 54m Tiefe, Leitzahl: 20 an Land / ca. 7 unter Wasser
Abstrahlwinkel: 60°/ 80° mit Diffusor, Leistung: 25-50-75-100% man. wählbar
Vorblitz: 0-4 man. wählbar, Farbtemperatur: 5700 Kelvin
Blitzfolge: 7-8 Sekunden, Blitze pro Batteriepack: ca. 120

Ein passender Diffusor verbreitert den Abstrahlwinkel auf 80° und erhöht zusätzlich die Farbtemperatur um 200K,
so dass die Fotos in den Farben etwas "wärmer" abgebildet werden.
Er verhindert im Nahbereich ein Überbelichten.


Zum Transport kommt ein wasserdichter Outdoor Kameraschutzkoffer "Protector-34"
mit Schaumstoffeinsatz und den Abmessungen 56x42x21cm zu Einsatz.

Unterwasser Pics - Forum 
Seacam Store 
Hydronalin Shop
Unterwasser fotografieren