Besucherzähler

Heute 26

Gestern 51

Woche 133

Monat 1565

Insgesamt 55068

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Bargeld abheben im Ausland

Eine Verfügung von Fremdwährung am Geldautomaten (ATM) im Ausland unterscheidet sich
in einigen Punkten von der Abhebung zu Hause.
Die Bedienung erfolgt in Sprache des Reiselandes, man kan jedoch immer auf Englisch umschalten.

Wenn nach der PIN Eingabe "Fastcash" steht - nicht nutzen, sondern überspringen und die Funktion "Cash Withdrawal" (Barabhebung) auswählen, danach "Credit Account" (=Kreditkartenkonto).
Dort dann "Savings Account" selektieren und danach den gewünschten Betrag von Hand eingeben.

Du bestimmst dadurch, dass die Transaktion über das internationale Kreditkarten-Netzwerk (Cirrus oder Plus)
abgewickelt wird und nicht über das interne System der ausländischen Bank.
Letzteres würde nicht funktionieren und führt später zu einer Fehlermeldung (zum Beispiel "ungültige Karte").

Ist das Limit zu hoch für den jeweiligen Automaten, wird er dir das anzeigen.
Du kannst den Vorgang dann gefahrlos abbrechen und es anschliessend mit einem niedrigeren Betrag versuchen.
Bei der Betragseingabe setzt der Automat ein "Tausender-Komma" (in Deutschland würde an gleicher Stelle ein Punkt gesetzt).
Gibst du 15000 ein, dann steht dort 15,000

Leider wird das Abhebelimit, also die Höchstgrenze über die im Ausland pro Abhebung am ATM verfügt werden kann,
von vielen Banken stark begrenzt oder auf 0 gesetzt.
Dies hilft den Instituten, Schäden durch betrügerischen Abhebungen zu minimieren,
bringt den Urlauber jedoch Probleme...
Wer sich also während seiner Reise Bargeld mit seiner Kreditkarte am ATM besorgen will,
sollte vor Abreise mit seiner Bank klären, ob ein Abhebelimit eingerichtet ist und dies gegebenenfalls ändern lassen.

Oft sind die zur Abhebung angebotenen Beträge scheinbar sehr gering.
Viele Automaten werden in erster Line für einheimische Kunden aufgestellt und bieten Beträge an,
die im Land normalerweise abgehoben werden!
Der maximal mögliche Betrag ist jedoch in vielen Fällen deutlich höher.
Du musst ihn aber dann von Hand eingeben und kannst nicht aus einer Liste auswählen.
Geldautomaten geben nach der Transaktion bei Bedarf eine Quittung aus,
drucke dir diese unbedingt immer aus !